THENKMAN

2000 – 2019

ENGLISH

Already towards the end of my dance career I founded my first agency „YO! Nation“ in Dreieich in 1998. In addition to the support of music artists including the Echo winner Franca Morgano, I also organized concerts and parties. At the beginning of January 2000, I hosted the charity concert „AID2000“ in the Hugenottenhalle in Neu-Isenburg, in which some Chart Acts took part. Whether C-Block, RNG or Allianz, the Afterhour Party took place in the Crown Plaza of the Holiday Inn in Frankfurt.

In 2001 I founded my second agency „DefPro Entertainment“ and organized the casting for a new dance project, it was named „Metro Dance Project“, the casting took place in the Screamfactory in Ffm. During the casting I was able to make the best selection and win the dancers for the training. After a few weeks it was time, the first shows could be booked. Whether at the Wädchestagfest or at the PRINZ Talent Bühne, we use every opportunity to perform. Finally we went on a Germany tour with the model contest „Supermodelsconnect“ and performed at the finals. After only one year, the group had to be dissolved. That same year, I was a tour manager for world music artist Levi Chen and supervised him during his European tour.

In 2003 I did the music documentary „Money Train & Thenkman – A German Hip Hop Summer 2003“ with the American artist David L.Watts aka Money Train. For this we visited the Splash! Festival, MTV Hip Hop Open and the Popkomm in Cologne and interviewed top stars of the music scene and others. Xavier Naidoo, Petey Pablo, Afrob & Sammy Deluxe, Guru, Public Enemy and many more. Two years later, the documentary was performed in Berlin at the „XXBlack International Cinema Festival“.

In 2007 I created the hip hop platform Propz City for the local hip hop scene and released a total of four Propz City FFM mixtapes in which over 100 rap artists from the Frankfurt region took part.

From 2009 I worked as Product Promoter for the entertainment group Universal Musik Deutschland. Thereby I organized the official album release parties for Topstars and others. for Dr.Dre, Eminem, Madonna, Mariah Carey etc. Also the soundtrack parties to Fast & Furious 6 and Notorious were organized in various clubs.

In between, I was always hired by Frankfurt clubs to perform events or promotion u.a. Urban Kitchen Club as well as for the Club59.

In 2014 I was in charge of the US dance legend Shabba-Doo, known from the cult dance film „Breakin“ as well as choreographer of Madonna and brought him to Frankfurt for a workshop.

DEUTSCH

Bereits gegen Ende meiner Tanzkarriere gründete ich 1998 meine erste Agentur „YO!Nation“ in Dreieich. Neben der Betreuung von Musik Künstlern u.a.die Echo Gewinnerin Franca Morgano organisierte ich auch Konzerte und Partys. Anfang Januar 2000 veranstaltete ich in der Hugenottenhalle in Neu-Isenburg das Benefizkonzert „AID2000“ an dem einige Chart Acts teilnahmen. Ob C-Block, RNG oder die Allianz, die Afterhour Party fand in der Crown Plaza des Holiday Inn in Frankfurt statt.

2001 gründete ich meine zweite Agentur „DefPro Entertainment“ und organisierte das Casting für ein neues Tanz Projekt, es erhielt den Namen „Metro Dance Project“, das Casting fand in der Screamfactory in Ffm statt. Beim Casting konnte ich die beste Auswahl treffen und die Tänzer für die Trainings gewinnen. Nach einigen Wochen war es dann soweit, die ersten Shows konnten gebucht werden. Ob beim Wädchestagfest oder bei der PRINZ Talent Bühne, wir nutzen jede Gelegenheit um zu performen. Schließlich gingen wir mit dem Model Contest „Supermodelsconnect“ auf eine Deutschland Tour und performten bei den Finals. Bereits nach einem Jahr mußte die Gruppe aufgelöst werden. Im selben Jahr war ich Tourmanager für den Weltmusik Künstler Levi Chen und betreute ihn während seiner Europa Tour.

2003 drehte ich mit dem US-Amerikaner David L.Watts aka Money Train die Musik Dokumentation „Money Train & Thenkman – A German Hip Hop Sommer 2003“. Hierzu besuchten wir das Splash!Festival, MTV Hip Hop Open sowie die Popkomm in Köln und interviewten Top Stars der Musikszene u.a. Xavier Naidoo, Petey Pablo, Afrob & Sammy Deluxe, Guru, Public Enemy uvm. Zwei Jahre später wurde die Dokumentation in Berlin auf dem „XXBlack International Cinema Festival“ aufgeführt.

2007 erschuf ich für die lokale Hip Hop Szene die Hip Hop Plattform Propz City und veröffentlichte insgesamt vier Propz City FFM Mixtapes bei dem über 100 Rap Artists aus der Frankfurter Region teilnahmen.

Ab 2009 war ich als Product Promoter für das Entertainment Konzern Universal Musik Deutschland tätig. Dabei organisierte ich die offiziellen Album Release Partys für Topstars u.a. für Dr.Dre, Eminem, Madonna, Mariah Carey etc. Auch die Soundtrack Partys zu Fast & Furious 6 und Notorious wurden gleich in diversen Club mit veranstaltet.

Zwischendurch wurde ich immer wieder von Frankfurter Clubs angeheuert um Events oder Promotion durchzuführen u.a. Urban Kitchen Club sowie für das Club59.

2014 betreute ich die US-Tanzlegende Shabba-Doo, bekannt aus dem Kult Tanzfilm „Breakin“ sowie als Choreograph von Madonna und brachte ihn für ein Workshop nach Frankfurt.

WORKS

PRODUCTIONS, EVENTS, PROMOTION